Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Freundinnen und Freunde vom SV Luthe

schießsportlich endete unser Jahr am vergangenen Sonntag mit dem Bajucken-Schießen. Traditionell öffnen wir am 26.12 letztmalig in diesem Jahr für unseren Weihnachtsfrühschoppen.

Ich bedanke mich im Namen des gesamten Vorstands bei Allen, die den Verein auch in diesem Jahr unterstützt haben. Ebenfalls im Namen aller Vorstandsmitglieder wünsche ich Euch schöne Weihnachtstage im Kreise Eurer Liebsten und einen guten & vor allen Dingen einen gesunden Start ins neue Jahr. Wir hoffen Euch zahlreich im neuen Jahr begrüßen zu können. Den Schießbetrieb können wir hoffentlich am 14. Januar 2022 wie geplant aufnehmen. Im Folgenden könnt Ihr die geplanten Veranstaltungen für das kommende Jahr einsehen. Hoffen wir, dass wir im kommenden Jahr mehr Veranstaltungen durchführen, wie gewohnt unseren Sport ausüben und gesellig beieinander sein können. Abschließend möchte ich mich noch bei allen Vorstandsmitgliedern für die tolle Unterstützung und Zusammenarbeit bedanken.

Januar 14.01. Aufnahme des Schießbetriebs
März 18.03. Beginn Osterpreisschiessen
April 09.04. Ende Osterpreisschiessen
  18.04. Osterfrühschoppen
Mai 14.05. Jahreshauptversammlung
  21.05. Bingo
  26.05. Fahrradtour und Matjesessen
Juni 06.06. Pfingstfrühschoppen
Juli 22.07. Beginn Bürgerkönigschiessen – Nachbarschaftsgrillen
August 21.08. Ende Bürgerkönigschiessen - Königsschiessen
  26. bis 28.08 Schützenfest
September 24.09. Dorfpokal
Oktober 14.10. Beginn Vereinspokal
  15.10. Oktoberfest – unter Vorbehalt
November 13.11. Volkstrauertag mit anschließendem Grünkohlessen
  19.11. Skat und Knobeln – unter Vorbehalt
  25.11. Beginn Weihnachtspreisschiessen
Dezember 17.12. Ende Weihnachtspreisschiessen & Vereinspokal mit anschließendem Wurstessen
  26.12. Weihnachtsfrühschoppen

 

Die Termine für Arbeitseinsätze werden kurzfristig je nach Witterungslage und Bedarf bekannt gegeben.

Unsere JHV am kommenden Samstag, den 2.10 führen wir unter der 3G-Regel durch. Falls Ihr bisher Euren Impfschutz noch nicht nachgewiesen habt und somit noch nicht auf der Liste im Schützenhause steht, so denkt bitte an Euren Impfnachweis bzw. einen negativen Test. 3G schützt Euch und die Anderen!

Aufgrund der Allgemeinverfügung der Region Hannover vom 29.11.2021 ist der Zutritt zum Schützenhaus ab sofort nur noch Geimpften oder Genesenen, die auch einen negativen Testnachweis gemäß §7 der aktuellen Nds. Corona-Verordnung haben, gestattet. Des Weiteren ist zu beachten, dass der Zutritt nur mit einer Atemschutzmaske mindestens des Schutzniveaus FFP2, KN 95 oder eines gleichwertigen Schutzniveaus erlaubt ist.

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sind von der Vorlage eines Geimpften-, Genesenen- oder Getesteten-Nachweises befreit.

Durch 2G+ sehen wir uns leider gezwungen, das gesamte Weihnachtspreisschiessen sowie die Veranstaltung "Ende Weihnachtspreisschiessen" abzusagen.

Bei der deutschen Meisterschaft 2021 belegte Moritz Faltinat den 16. Platz bei LG 10m sowie den 6. Platz bei LG 3x20. Nur 2 Ringe trennten Moritz bei LG 3x20 von einer Medaille. Der Schützenverein freut sich über die tollen Platzierung von Moritz.

Ergebnisse LG 10m

Ergebnisse LG 3x20

Deutsche Meisterschaft